Seite auswählen

Sardinien ist eine der schönsten Inseln der Weld

Und das, weil Sardinien eine faszinierende Natur- und Kulturmerkmale hat. Es ist der ideale Ort für diejenigen, die einen erholsamen Urlaub am Strand verbringen möchten, ein kristallklares Meer genießen, aber auch für diejenigen, die die Insel besuchen und die unzähligen Sportarten ausüben möchten, die auf dieser wunderschönen Insel möglich sind.

Das gebirgige Hinterland ist ideal für diejenigen, die sowohl mit dem Fahrrad als auch mit dem Mountainbike unterwegs sind, für diejenigen, die Trekking, Höhlenforschung und das Reiten lieben. Es gibt unzählige Routen in den verschiedenen Regionen von Sardinien: von der Ogliastra (im Südosten) bis zur Costa Paradiso (Norden) sowohl für Trekking als auch für das Fahrrad.
Die meisten Touristen sind von der Schönheit der Küste und dem kristallklaren Meer fasziniert. Die Kueste unterscheidet sich für felsigen Küsten mit roten Klippen bis zu breiten weißen oder rosa Stränden.
Sardinien muss entdeckt werden.
Es gibt Schutz Natur Gebiete wie La Maddalena im Norden, mit rosa Sandstränden, oder langen Sandstränden sogar 8 km wie in Badesi (im Norden) und in Bari Sardo im Südosten in Ogliastra, in eine unberührten mediterranische Natur. Weitere Eigenschaften die wir in Sardinien entdecken können: wunderschöne Felsen und kleine Buchten wie in der Paradiso Küste oder die roten Felsen von Arbatax. Es hat auch Ortschaften für diejenigen die gerne schicken und anspruchsvollen Orten besuchen möchten, wie Porto Cervo und Porto Rotondo, überfüllte und berühmte Surfbars wie in Porto Pollo; Strände voller Leben wie in Villasimius.
Das Meer eignet sich für alle Wassersportarten wie Segeln, Windsurfen, Kitesurfen, SUP und Surfen. Und die Besonderheit dieser Sportarten in Sardinien ist, dass Sie in eine wunderbare Natur eingetaucht sind.